Referat für Bildungspolitik



Britta Schmitz

Referentin

E: britta.schmitz@hvu.vetmeduni.ac.at


Laura Bröker

Sachbearbeiterin

E: laura.broeker@hvu.vetmeduni.ac.at

Das Referat für Bildungspolitik (kurz: Bipol) ist Anlaufstelle für alle Fragen und Probleme im Rahmen des Studienablaufs. Wir geben u.a. Auskunft über rechtliche Grundlagen des Studiums und sind Ansprechpartner für rechtliche Fragestellungen zu Prüfungsangelegenheiten (Einsprüche, Antrittsversuche etc.). Auch was den Umstieg ins neue Curriculum angeht, helfen und beraten wir euch gerne.

Außerdem nehmen wir Anregungen zu Studienplanänderungen entgegen, da das Bipol-Referat mit einem Sitz in der Curriculumskommission Vetmed vertreten ist und wir uns dort für eine Verbesserung des Lehrplans in eurem Sinne einsetzen.

Wer Interesse an der politischen Vernetzung mit anderen deutschsprachigen Vetmed-Unis hat, ist beim Bipol-Referat ebenfalls an der richtigen Stelle, da dieses die Schaltstelle zwischen dem Erweiterten Vorstand des bvvd’s („Bundesverband der Veterinärmedizinstudierenden in Deutschland e. V.“) und der HVU ist und regelmäßig Fahrten zu Mitgliederversammlungen, Kongressen u.ä. organisiert werden.

Vorstellung Referentin/Sachbearbeiterin
Referentin:
Hallo ihr Lieben,
ich heiße Britta und studiere derzeit im 8. Semester Veterinärmedizin. Im Oktober 2015 habe ich das Referat für Bildungspolitik zunächst interimistisch übernommen, bis ich dann in einer der UV-Sitzungen offiziell als Referentin (aus-) gewählt wurde.
Neben den wöchentlichen Sprechstunden bin ich hauptsächlich für die politische Vernetzung mit anderen deutschsprachigen Vetmed-Unis zuständig, pflege die Bipol-Facebook-Page, organisiere eure Reisen zu Kongressen & Seminaren und erledige alle administrativen Angelegenheiten des Referats (Verfassen der Monatsberichte, Bearbeiten der Mails etc.).
Ich freue mich auf ein weiteres spannendes Semester im Bipol-Referat mit & für euch!
Eure Britta
Sachbearbeiterin:
Hallo an alle!
Ich bin Laura aus dem 6. Semester Veterinärmedizin und freue mich sehr, dass ich seit Dezember 2016 als Sachbearbeiterin im Bipol-Referat mitwirken darf. Ich unterstütze Britta unter anderem in den Sprechstunden und in der Planung von Veranstaltungen. Wir freuen uns auf euren Besuch und helfen jederzeit gerne, wenn ihr irgendwelche Fragen zu eurem Studienablauf oder Stress mit Prüfungen habt. Außerdem bin ich seit diesem Jahr auch Teil der Curriculumskommission und werde mich dafür einsetzen, dass sich das das neue Curriculum zum Positiven weiterentwickelt und eure Interessen und/oder Anregungen angehört werden.
Eure Laura

Geplante Aktionen/Veranstaltungen:

Link-Sammlung: